Was häkelt man im Urlaub?

Urlaubszeit ist Häkelzeit! Was häkelt man im Urlaub? Gerade im Urlaub hat man viel Zeit zum häkeln, denn beim häkeln kann man sich prima entspannen und erholen. Häkeln kann man überall, denn man braucht nur eine Häkelnadel und Wolle und natürlich Ideen was man häkeln kann. Egal ob man am Strand sitzt, im Kaffee sitzt und die Sonnenstrahlen geniesst oder als Beifahrer im Wohnmobil oder Auto unterwegs ist häkeln geht immer.

Gute Ideen für einfache und schnelle Häkeldinge wie einen Sommerhut, Barfuss-Sandalen, Tops, Röcke und Accessoires für Haus und Garten findet man bei diesen Häkeln im Urlaub Häkelanleitungen * HIER

Hat man Kinder mit im Urlaub kann man ihnen kleine Häkelfiguren häkeln und sie können schön damit spielen und sich prima beschäftigen. Wie wäre es mit einem kleinen gehäkelten Zebra, Giraffe, Pinguin, ein Häkelzoo oder tollen Fantasy Figuren. Häkelanleitungen * – HIER

Für das schnelle häkeln für Zwischendurch gibt es auch richtig tolle Anleitungen von Taschen, Tücher, Dekorationsideen, Accessoires, Deckchen, Untersetzer, Tassenwärmer und vieles mehr ist schnell gehäkelt * – HIER

So kommt auch im Urlaub und der Urlaubszeit keine Langeweile auf, aber wer gerne häkelt hat sowieso nie Langeweile sondern immer zu wenig Zeit 🙂

Schreibe einen Kommentar