Vierblättriges Kleeblatt häkeln

Du suchst nach einer Anleitung um ein vierblättriges Kleeblatt zu häkeln. Der Klee mit vier Blättern als Symbol für Glück ist schnell und einfach gehäkelt. So ein kleines gehäkeltes vierblättriges Kleeblatt läßt sich immer gut verschenken z.B. als Schlüsselanhänger oder als Anhänger an einer Tasche oder am Reißverschluss. Selbst gehäkelte vierblättrige Kleenblätter sind auch ideal zum basteln von Glückwunschkarten zum Geburtstag oder zu Anlässen wie ein Umzug, Neuanfang oder auch zum neuen Jahr. Auch als kleine Anhänger um verschiedene Gläser für Jubiläen oder auch an Gläsern zu Sylvester immer eine hübsche Dekoidee.

Der Glaube und die Bedeutung das ein Kleeblatt mit vier Blättern Glück bringt ist schon sehr alt. Ein vierblättriges Kleeblatt soll vor Unglück schützen, das Böse bannen und Glück in allen Lebenslagen bringen. Die Zahl vier steht schon immer für Vollkommenheit, es gibt vier Himmelsrichtungen, es gibt vier Grundelemente. Ein Kleeblatt mit vier Blättern das ist Glücksklee und hat magische Eigenschaften: Schutz, Geld, Liebe, Treue und Erfolg. Ein solches vierblättriges Kleeblatt auf einer Wiese zu finden ist schon großes Glück und echt selten, deshalb kann man sich sein Glückskleeblatt für sich oder liebe Menschen jetzt selbst häkeln.  Hier haben wir tolle vierblättrige Kleeblatt Häkelanleitungen zusammen gestellt!

* Anleitungen vierblättriges Kleeblatt häkeln – HIER

vierblättriges Kleeblatt Häkelanleitungen jetzt einfach deine Seite oder Empfehlung hinterlassen.

Schreibe einen Kommentar