Wollnadel zum Faden vernähen

Eine Wollnadel ist eine Nadel zum vernähen des Wollfadens beim Häkeln und allen Handarbeiten mit Wolle. Auch sehr praktisch als Sticknadel wenn man mit Wolle etwas aufstickt per Hand wie einen Namen auf eine Tasche oder eine Mütze. Diese Nadel zum vernähenen des Fadens hat vorne keine Spitze wie herkömmliche Häkelnadeln, sondern ist stumpf vorn … weiterlesen

Maschenmarkierer beim Häkeln

Für was benutzt man Maschenmarkierer beim häkeln? Beim häkeln sind Maschenmarkierer dazu da das man sich den Anfang des Häkelteils makiert. Bei runden, ovalen oder sonstigen Formen weiß man nicht mehr ganz genau wo sich die Anfangsmasche befindet nachdem man Rund für Runde Maschen zugenommen hat. Es gibt verschiedene Arten von Maschenmarkierern offene, verschlossene und … weiterlesen

Spannunterlage für Häkelarbeiten

Viele gehäkelte Dinge müssen nach Fertigstellung gespannt werden, damit die Form und das Muster noch besser zu Geltung kommen und dafür benötigt man eine Unterlage zum spannen. Besonders Tücher, Tischdecken und Deckchen sollten nach dem häkeln gespannt und manchmal auch gedämpft werden. Dafür gibt es sogenannte Spannmatten diese sind aus Materialien wie Polyester, Kunststoff und … weiterlesen

Häkelnadel das wichtige Werkzeug zum häkeln

Das wichtigste Werkzeug einer jeden Häklerin und Häklers ist die Häkelnadel. Der Harken mit dem man die Wolle durch die Schlaufen zieht. Es gibt sehr viele unterschiedliche Häkelnadeln vorallem was das Material betrifft aus welcher die Häkelnadel ist. Es gibt Häkelnadeln aus Acryl, Aluminium, Holz, Bambus, Stahl und Kunststoff. Es gibt Häkelnadeln die sind aus … weiterlesen

Nadelkissen häkeln

Ein Nadelkissen kann man fertig kaufen oder mit wenig Aufwand selbst häkeln. Du suchst nach einer Anleitung um ein Nadelkissen zu häkeln. Ideen für ein gehäkeltes Nadelkissen findet man viele wie Kaktus, Blume, Tasse, Minikissen, Igel, Kürbis, Pilz, Cupcake, Donats, Muffin, Törtchen, Hut, Herz, Schnecke, Schildkröte, Sonnenblume, Marienkäfer und viele weitere Motive mehr. So ein … weiterlesen

Stecknadeln

Auch beim häkeln muss man ab und zu Häkeldinge zusammen stecken damit man sie dann mit der Wolle oder einem Faden zusammen nähen kann. Durch das heften mit Stecknadeln erleichert es die Arbeit mit dem zusammen nähen erheblich. Die Stecknadeln gibt es in verschiedenen Grüßen und mit oder ohne Kopf. Mit Kopf gibt es richtig … weiterlesen

Häkelnadel aus Holz

Jeder denkt Häkelnadeln müssen immer aus Metall wie Stahl oder Aluminium sein, nein es gibt sie auch aus verschiedenen Holzsorten. Es gibt Häkelnadeln aus Rosenholz, Palisander, Olive, Birke, Bambus, Naturholz, Ebenholz, Apfelbaum und viele weitere Edelhölzer. Die Häkelnadeln aus Holz sind meist teurer wie die herkömmlichen da meist Handgefertigt und Einzelstücke, aber es gibt auch … weiterlesen