Schneeflocken häkeln

Du suchst nach einer Anleitung um einen Schneeflocken zu häkeln. Kann man denn Schneeflocken käkeln? Ja, das kann man und da gibt es richtig gute Vorlagen von ganz fein mit Häkelgarn in Filetart gehäkelt und mit normal dicker Wolle aller Sorten und Marken. Gehäkelte Schneeflocken sind eine schöne Winterdeko fürs Fenster oder auch für die Weihnachtszeit. Schneeflocken und Schneekristalle sind auch eine schöne Idee um Geschenke von aussen zu dekorieren und ein gutes Mittel gegen Schneesehnsucht, wenn es mal wieder im Winter nicht schneit und man sich Schnee wünscht.

Auch die Schneeflocke ist ein weiteres Symbol für den Winter auch wenn es in Deutschland und Europa immer weniger schneit wie es früher war. Kein Schnee in Aussicht, also kann man sich seinen eigenen Schnee in Form von Schneeflocken häkeln. Schneeflocken die kleinen filigranen Eiskristalle nennt man auch noch Schneekristalle, Schneeblumen, Schneesterne und Eisblumen.

Die Verwendung von gehäkelten Schneeflocken ist total viefältig als Tischdekoration, Untersetzer, Fensterdekoration, als Christbaumschmuck, Karten, Geschenkanhänger oder als Applikationen und Aufnäher. Zauberhafte Schneeflocken lassen sich mit verschiedenen Garnen häkeln mit dünnen Garnen werden sie sehr filigran und klein und mit dickerer Wolle größer. Sehr schön sind selbst gehäkelte Schneeflocken auch als Anhänger an Weihnachtsgeschenken oder als Deko auf selbst gebastelten Weihnachtskarten. Muster zum Schneeflocken häkeln gibt es total viele und irgendwie erinnern sie einen an kleine Sternchen aus Schnee. Hier haben wir tolle Schneeflocken Häkelanleitungen zusammen gestellt!

* Anleitungen Schneeflocken häkelnHIER 

Schneeflocken Häkelanleitungen jetzt einfach deine Seite oder Empfehlung hinterlassen.

Schreibe einen Kommentar