Nikolaus häkeln

Du suchst nach einer Anleitung um einen Nikolaus zu häkeln. Einen Nikolaus kann man auf vielfältige Art häkeln z.B. als Amigurumi Nikolaus Figur die man dann als Dekoration in der Adventszeit hinstellt oder zum spielen für die Kinder verschenkt. Einen Nikolaus kann man aber auch in Form einer Nikolaussocke für den Nikolaustag häkeln oder aber auch als Anhänger für den Weihnachtsbaum oder als Nikolaus Applikation zum aufnähen auf Kleidung oder Decken. Nikolaus ist ja auch ein bekannter alter Vorname und auch ein Familienname.

Um die Geschichte des Nikolaus gibt es viele Erzählungen. Der wahre Nikolaus ist ein Heiliger und ein Schutzpatron der Armen, Seeleute und Kinder. Er hat wirklich gelebt und wurde Nikolaus von Myra genannt, weil er in dieser Stadt lebte und dort zum Bischof geweiht wurde. Er hat viel Gutes für die Menschen getan, er starb an einem 6. Dezember und nach seinem Tod als Gedenken an ihn baute man ihm eine wunderschöne Kirche.  Es entstand in Deutschland die Tradition am Vorabend des 6.Dezember frisch geputzte Schuhe und Stiefel vor die Tür zu stellen und wenn man brav war kommt der Nikolaus und füllt die Schuhe mit Süssigkeiten, Äpfeln und Nüssen. Eine schöne Tradition zum Gedenken an den Heiligen Nikolaus von Myra. Der typische Nikolaus trägt einen weißen Bart, einen langen roten Mantel, Bischofsmütze und Bischofsstab. Hier haben wir tolle Nikolaus Häkelanleitungen zusammen gestellt!

* Anleitungen Nikolaus häkeln – HIER

Nikolaus Häkelanleitungen jetzt einfach deine Seite oder Empfehlung hinterlassen.

Schreibe einen Kommentar