Katzenhöhle häkeln

Du suchst nach einer Anleitung um eine Katzenhöhle zu häkeln. Gerade auch für sein liebstes Haustier die Katze etwas schönes und nützliches zu häkeln macht richtig Freude. Katzen verstecken sich gern und besonders in Höhlen und kleinen Buden. Aus einem stabilen Garn wie das Textilgarn kann man so eine tolle Katzenhöhle leicht häkeln. Das Textilgarn ist da besonders geeignet weil es fester und dicker ist wie herkömmliche Wolle, da es ja aus Stoffen ist. Selbst wenn die Katze da mal mit den Krallen dran kommt geht es nicht gleich kaputt oder zieht Fäden. Man kann natürlich auch Filzwolle nehmen, die man dann nach dem häkeln verfilzt.


Mit so einer selbst gehäkelten Katzenhöhle in einer Lieblingsfarbe hat deine Katze oder der Kater einen kuscheligen Schlafplatz und einen Rückzugsort für draussen und drinnen. So eine Höhle ist rundherum geschlossen und hat nur einen kleinen Ausgang zum hinein und heraus schlüpfen des Stubentigers. Hier haben wir tolle Katzenhöhlen Häkelanleitungen zusammen gestellt!

* Anleitungen Katzenhöhle häkeln – HIER

häkelnKatzenhöhle Häkelanleitungen jetzt einfach deine Seite oder Empfehlung hinterlassen.

mehr passende Artikel:

Letzte Aktualisierung am 23.04.2024 / / Mit * Werbung /Bilder Amazon/Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Verkäufen. Danke!

Schreibe einen Kommentar