Katzenball häkeln

Du suchst nach einer Anleitung um einen Katzenball zu häkeln. Alle Katzen spielen gern und besonders gern mit Bällen. Schon flauschig, wollig weich das mögen unsere Stubentiger besonders gern. Einen Katzenball zu häkeln ist nicht so schwer und auch für Häkelanfänger machbar.

Es gibt viele schöne Anleitungen zum häkeln von kleinen Bällen ob direkt für Katzen oder zum jonglieren ist da relativ egal. Den gehäkelten Katzenball kann man dann mit kleinen Glöckchen, Rasseln, Katzenminze, Knisterfolie oder anderen Dingen füllen die eine Katze total spannend findet und sie zum spielen animiert. Selber machen macht auch richtig Freude und das wird bestimmt dann die Lieblingskugel von deinem Stubentiger. Ein Knisterball, Glöckchenball, Klapperball, Quitschball, Rasselball egal was für ein Ball alles kann man häkeln, abgestimmt auf das was deine Katze oder Kater gern mag. Hier haben wir tolle Katzenball Häkelanleitungen und Zubehör zum selber machen zusammen gestellt!

fertige Katzenbälle HIER
Glöckchen zum füllen der Katzenbälle HIER
Knisterfolie zum füllen der Katzenbälle HIER
Rasseldosen für die Katzenbälle HIER

Katzenball häkel viele Anleitungen HIER

Schreibe einen Kommentar