Hundepullover häkeln

Du suchst nach einer Anleitung um einen Hundepullover zu häkeln. Brauchen Hunde denn einen gehäkelten Pullover? Ja und Nein ist da meine Antwort. Es gibt Hunde die haben genug eigenes Fell und viel Unterwolle ( Fell) am Bauch die brauchen keinen Häkelpulli. Es gibt aber viele besonders kleine Hunderassen wie Prager Rattler, Russische Toy Terrier, Chihuahua, Yorkshire Terrier, Rehpinscher, Zwergpinscher und weitere kleine Hunderassen die wenig Fell haben und schnell frieren. Deshalb ist es sinnvoll auch aus dem gesundheitlichen Aspekt kleinen Hunden in der kalten Jahreszeit einen kleinen Pulli anzuziehen. Besonders schön ist es dann, wenn der Hundepullover selbst gemacht also selbst gehäkelt ist. So kann man sich die Farbe aussuchen und die Art und das Muster wie der Pullover gehäkelt sein soll.

Man sollte beim häkeln darauf achten, das der Hund genug Bewegungsfreiheit an den Vorderbeinen im Schulterbereich und am Hals hat. Sollte der Pullover zu ein in diesen Bereichen sein kann es passieren das der Hund sich unwohl fühlt und nicht laufen möchte, dann war die ganze Häkelei umsonst. Immer wieder zwischendurch anpassen ist das Beste, dann wird der Hund seinen Hundepulli lieben. Hier haben wir tolle Hundepullover Häkelanleitungen zusammen gestellt!

* Anleitungen Hundepullover häkeln – HIER

Hundepullover Häkelanleitungen jetzt einfach deine Seite oder Empfehlung hinterlassen.

Schreibe einen Kommentar