Häkeln für Karneval und Fasching

Häkeln für Karneval und Fasching, die Narrenzeit hat ja bereits am 11.11 um 11.11 Uhr begonnen. Der Höhepunkt jeder Karneval Zeit ist im Februar beginnend mit der Weiberfastnacht, Rosenmontag und Fastnacht und am Aschermittwoch ist dann alles vorbei. Für das ausgelassene Narrentreiben gibt es je nach Region verschiedene Bezeichnungen am geläufigsten sind Fasching, Karneval und Fastnacht. Weitere Namen für diesen Brauch sind Fasnacht, Fasnet, Fastabend, Fastelovend, Fasteleer oder fünfte Jahreszeit. Aufwendige und lange vorbereitete Umzüge mit Musik und tollen Kostümen und Verkleidungen sind der Höhepunkt des Karnevals der nicht nur in Deutschland gefeiert wird. Weltbekannt ist der Karneval in Rio und der Karneval in Venedig.

Das man sich Kostüme nähen kann ist ja bekannt, man kann sie auch häkeln und das ist richtig toll. Nicht nur die Karneval Kostüme kann man häkeln, sondern auch sämtliches Zubehör wie Perücken, Zöpfe, Bärte, Hüte, Masken, Mützen und mehr. Man kann sein ganz persönliches Karnevalkostüm häkeln als Indianer, Clown, Pirat, Einhorn, Käfer, Fuchs, Hexe, Cowboy, Rapuntzel, Biene, Eskimo, Ritter, Frosch, Wikinger, Saurier, Schaf, Meerjungfrau. Kinderkostüme, Babykostüme, Kostüme für Erwachsene und für jedes Alter und für jeden Geschmack lassen sich Kostüme für den Fasching selber häkeln.

Anleitungen zum Häkeln Karneval HIER

Schreibe einen Kommentar